Das Problem der Heizung

Das Pro­blem der Hei­zungs­an­la­ge .… die gerin­gen Hit­ze­ent­wick­lung des klei­nen Motors im LIGIER. Auch wenn der elek­tri­sche Ven­ti­la­tor im Küh­ler vom Ther­mo­füh­ler nicht ein­ge­schal­tet sein soll­te, so sorgt doch der Fahrt­wind dafür, dass die Flüs­sig­keit im Kühl­sys­tem nie in Berei­che kommt, um Ihre Hei­zung rich­tig warm wer­den zu las­sen .… schon gar nicht im Win­ter.

Habe des­halb ein ganz alten Tipp für Sie .… neh­men Sie sich ein­mal ein Stück Papp­kar­ton und schnei­den Sie es auf etwa 30x50cm. Jetzt beim Fahr­zeug das Lenk­rad ganz nach rechts ein­schla­gen und dann vom vor­de­ren lin­ken Rad­kas­ten aus das Stück Pap­pe zwi­schen Küh­ler und Küh­ler­grill schie­ben. Unter Umstän­den mit der lin­ken Hand von außen das Küh­ler­grill etwas vom Küh­ler abzie­hen. Geht ganz leicht, da alles in Leicht­bau­wei­se ver­baut wur­de. Gehen Sie aber trotz­dem mit der Pap­pe etwas behut­sam um, sonst beschä­di­gen Sie noch die Küh­ler­la­mel­len. Also ganz behut­sam … geht ganz leicht.

Zusätz­lich eines der bei­den Kabel­an­schlüs­se vom Lüf­ter abzie­hen. Man kommt bei geöff­ne­ter Motor­hau­be ganz gut von vor­ne an den Lüf­ter-Motor her­an. Dies dient dazu, dass für die­se vor­über­ge­hen­de Zeit der Lüf­ter nicht ansprin­gen kann. Das abge­zo­ge­ne Kabel­en­de mit Ste­cker mit einem Kabel­bin­der so sichern, dass es nir­gend­wo zu einem Kurz­schluss kom­men kann.

Durch den abge­deck­ten Küh­ler und den aus­ge­schal­te­ten Küh­ler­lüf­ter wird die Kühl­flüs­sig­keit nicht mehr rich­tig abge­kühlt und die Tem­pe­ra­tur der Flüs­sig­keit steigt nun­mehr in merk­lich wär­me­rem Berei­che. Somit wird zu Ihrem Hei­zungs­küh­ler nicht mehr nur lauwarmes‑, son­dern hei­ßes Was­ser zuge­führt. Hei­ßes Was­ser heißt hei­ße Hei­zung. Und das ist es doch, was erreicht wer­den soll­te. Ja gut … wenn es dann drau­ßen rich­tig kna­ckig kalt ist, wird die Heiz­leis­tung auch mit die­ser Maß­nah­me eher dürf­tig aus­fal­len.

Und nicht ver­ges­sen .…  im Früh­jahr, also bei Tem­pe­ra­tu­ren über 6 Grad muss die Pap­pe wie­der raus und den Ste­cker wie­der auf den elek­tri­schen Küh­ler-Lüf­ter­mo­tor gesteckt wer­den!

klick auf Schrift …
Print Friendly, PDF & Email