Sicherungsverteilung

Zur Info: Hier ein­mal die Far­ben für Kfz-Siche­run­gen …

Und hier die Siche­rungs­be­le­gung beim Ligier AMBRA

Die Siche­rungs­ver­tei­lung befin­det sich im Fuß­raum des Fah­rers. Unter dem Arma­tu­ren­brett, am lin­ken Rad­lauf.

Die Zulei­tung für Siche­rung 1 bis 3 füh­ren stän­dig Strom. Siche­rung 4 nur wenn die Beleuch­tung ein­ge­schal­tet ist, und Siche­rung 5 bis 15 nur, wenn die Zün­dung ein­ge­schal­tet wur­de.

LIGIER AMBRA — Die Siche­rungs­ver­tei­lung im Fah­rer-Fuß­raum links.
LIGIER AMBRA — Der Deckel vom Siche­rungs-Ver­tei­ler­kas­ten

BIT­TE BEACH­TEN .… Woll­te nur dar­auf hin­wei­sen, dass sich im Motor­raum im unmit­tel­ba­rem Umfeld des Licht­ma­schi­nen­reg­lers eine soge­nenn­te “flie­gen­de Siche­rung” mit 40A befin­det. Die­se Siche­rung ist als Haupt­si­che­rung zwi­schen Licht­ma­schi­ne und der Auto­elek­trik geschal­tet.

Dort befin­det sich die soge­nann­te “flie­gen­de Haupt­si­che­rung”
Die fli­gen­de Haupt­si­che­rung 40A

Siche­rungs­ele­ment für einen LIGIER NOVA DIE­SEL

LIGIER NOVA DIE­SEL — Hier noch die Siche­rungs­ver­tei­lung vom NOVA.
LIGIER NOVA DIE­SEL — Und hier die Siche­rungs­be­le­gung vom NOVA.
Print Friendly, PDF & Email