Auspuff ändern

Jeder der einen Ligier mit Ben­zin­mo­tor fährt, wird mir Recht geben. Also der Klang des Ligier´s, also das Fahr­ge­räusch ist wirk­lich “gewöh­nungs­be­dürf­tig”. Und dass sich alle Leu­te nach einem umdre­hen, ist zwar einer­seits ver­ständ­lich, aber den­noch ein bis­sel pein­lich… stimmt‘s?

Ich habe mich ent­schlos­sen, die­sem Zustand ein Ende zu set­zen und habe mir einen Zusatz­aus­puff mon­tiert. Habe mir also einen Moped Aus­puff im Inter­net gekauft, ihn ange­baut, und ich kann Euch sagen.…… SUPER! Und kein Leis­tungs­ver­lust, wie vie­le Leu­te immer sagen.

Das grel­le Knat­tern ist weg, und das Fahr­zeug hört sich jetzt wie ein nor­ma­les Moped an. Und das Größ­te dabei ist, der gan­ze Auf­wand hat mir kei­ne 50,- € gekos­tet.

Im Grun­de genom­men ist die Auf­ga­be schnell gelöst. Aus­puff-End­rohr um ca. 60cm kür­zen. Einen 8mm Bol­zen besor­gen, abbie­gen und mit einer Kon­ter­mut­ter in den Aus­puff ein­schrau­ben. Am Aus­puff-Ein­gangs-Stut­zen mit einer Flex oder Säge einen Schlitz ein­brin­gen. Dar­auf ach­ten, dass der Schnitt nicht zu lang wird (nicht über den gera­den Bereich hin­aus), Schel­le auf­set­zen, Aus­puff auf Roh­ren­de auf­schie­ben, Aus­puff ein­hän­gen, Aus­puff aus­rich­ten und Schel­le fest­zie­hen.

Die Bezugs­quel­le für den Aus­puff fin­den Sie unter Ersatz­tei­le.

Sie soll­ten vor dem Fest­schrau­ben tes­ten, ob der Aus­puff von unten nicht die hin­te­re Stoß­stan­ge berührt. In die­sem Fal­le soll­ten Sie mit einer Stich­sä­ge ein Stück aus der Stoß­stan­ge raus­sä­gen oder den Aus­puff etwas tie­fer hän­gen. Fer­ner dar­auf ach­ten, dass alle Gum­mi-Aus­puff­auf­hän­ger ganz ent­spannt nach unten zei­gen.

Bei Fahr­zeu­gen mit einem Zwei­takt-Motor kann es vor­kom­men, dass sich der Aus­puff im Lau­fe der Zeit lang­sam zusetzt. Sie mer­ken es dar­an, dass die Leis­tung des Fahr­zeugs nach­lässt und manch­mal auch die Fahr­ge­räu­sche weni­ger wer­den. Prü­fen Sie ein­mal den Aus­puff-Aus­stoß, in dem Sie die Hand vor dem Aus­puff hal­ten.

Ist kaum ein Aus­stoß zu spü­ren, ist es rat­sam, am Ende des Aus­puf­fes die M10 Schrau­be zu ent­fer­nen und den Schall­dämp­fer her­aus­zu­zie­hen und anschlie­ßend zu rei­ni­gen. Danach soll­te Ihr Ligier wie­der schnur­ren wie ein Kätz­chen.

klick auf Schrift …

⭕️ wei­ter zur Bild­se­rie

Print Friendly, PDF & Email