Bildserie Auspuff wechseln

Aus­puff-End­rohr absä­gen …
etwa 60 cm …
eine 8 mm Schrau­be mit Mut­ter besor­gen …
Schrau­be in einem Schraub­stock span­nen und abbie­gen …
Gewin­de kür­zen und den Schrau­ben­kopf absä­gen … Ende noch ein­mal etwas anbie­gen.
Das ist das “Pracht­stück” von Zusatz­aus­puff …
Schrau­be ein­schrau­ben und in der rich­ti­gen Stel­lung stel­len und mit Mut­ter fest­kon­tern …
Mit einer Flex einen Längst­schnitt in den Aus­puff schnei­den. Den Ein­schnitt nicht zu lang machen … kurz vor der Auf­kröp­fung auf­hö­ren, sonst kön­nen die Aus­puff­ga­se vor dem Dämp­fer aus­tre­ten.
Schlitz zum Ende hin etwas ver­brei­tern …
die Extra-Schel­le auf den Aus­puff, und alles zusam­men auf das Aus­puff­rohr ste­cken …
Aus­puff­auf­hän­gung wie­der ein­hän­gen und Aus­puff aus­rich­ten … er soll ganz ent­spannt in der Gum­mi­auf­hän­gung hän­gen.
Kon­trol­lie­ren das der Aus­puff nicht irgend­wo anliegt und dann Schel­le fest­schrau­ben
So … alles fer­tig. Sieht doch gut aus, oder?
klick auf Schrift …

Zurück zu Aus­puff ändern

Print Friendly, PDF & Email