Benzinpumpe streikt

Lei­der muss ich Ihnen mit­tei­len, dass der Aus­tausch der mecha­ni­schen Ben­zin­pum­pe von Ligier gegen eine elek­tri­sche Pum­pe kei­ne gute Idee war. Im Nach­hin­ein hat sich her­aus­ge­stellt, dass nach dem Aus­schal­ten des Motors der rest­li­che Ben­zin­druck aus der Elek­tropum­pe lang­sam in den Ver­ga­ser, und von dort in den Zylin­der­brenn­raum läuft. Was zur Fol­ge hat­te, dass der Motor beim nächs­ten Start­ver­such manch­mal nicht ansprin­gen will, weil das nach­ge­lau­fe­ne Ben­zin beim Start­ver­such im Brenn­raum ver­teilt, und so die Zünd­ker­ze feucht wur­de. Das heißt im Klar­text … die Zünd­ker­ze raus­schrau­ben und tro­cken machen (aus­pus­ten und ggf. mit einem Feu­er­zeug tro­cken machen), ein­mal kurz den Star­ter betä­ti­gen, dass sich der unter Umstän­den noch im Brenn­raum befind­li­che Sprit raus­ge­bla­sen wird und dann die Zünd­ker­ze wie­der rein­schrau­ben. Ich habe lan­ge gebraucht den Feh­ler zu fin­den. Hat­te sogar den Ver­ga­ser getauscht. Ja wer kommt denn auf so etwas … zumal das mit der Elek­tropum­pe lan­ge Zeit funk­tio­niert hat. Also von daher mei­ne Emp­feh­lung, lie­ber die defek­te Ben­zin­pum­pe zu erset­zen anstatt umzu­rüs­ten. Eine ori­gi­na­le mecha­ni­sche Ben­zin­pum­pe von Ligier fin­den Sie »hier«

Wer sich dennoch eine Elektro-Benzinpumpe einbauen will, der klickt bitte » hier «

Print Friendly, PDF & Email