Antriebsriemen wechseln

Ja was denn nun? ist der Antriebs­rie­men noch gut, oder muss er ersetzt wer­den. Am ehes­ten merkt man es dar­an, dass das Fahr­zeug beim Los­fah­ren fast nur noch vom Dymo-Star­ter, also über­wie­gend vom Elek­tro­an­trieb in Gang gesetzt wird. Über­haupt hat man den Ein­druck, als wenn das Fahr­zeug nicht rich­tig auf Geschwin­dig­keit kommt, obwohl der Motor schön hoch­dreht. Auch bei anstei­gen­dem Fahr­we­gen geht die Geschwin­dig­keit run­ter. Auch in der End­ge­schwin­dig­keit lässt die Leis­tung nach … auch auf gera­den Stre­cken hat das sei­ne Aus­wir­kun­gen. Und am Sprit­ver­brauch merkt man es. Da kön­nen ganz schnell mal 6 Liter pro 100km ver­braucht wer­den.

Da hilft nur nach­mes­sen. Am bes­ten mit einer Schie­be­leh­re, damit kommt man ganz gut bei geöff­ne­ter Motor­hau­be her­an.

Also ein neu­er Rie­men hat in der Brei­te fol­gen­de Maße:

oben in der Brei­te 16,8mm
unten in der Brei­te 13mm
und in der Län­ge 808mm

Man brauch eigent­lich nur die oben/außenliegende Brei­te zu mes­sen. Sie soll­te nicht weni­ger als 15mm betra­gen.

Das Aus­wech­seln ist rela­tiv ein­fach. Licht­ma­schi­ne lösen, Keil­rie­men von Licht­ma­schi­ne abneh­men. Jetzt an der obe­ren Rie­men­schei­be für den Antriebs­rie­men die 17ner Mut­ter lösen und mit einem 22ziger Ring­schlüs­sel das Mit­dre­hen der Kur­bel­wel­le ver­hin­dern. Ist die Mut­ter gelöst, vor­sich­tig die rech­te gro­ße Schei­be ent­fer­nen ohne die lin­ke Schei­be mit den Gleit­stei­nen zu sehr zu ver­rü­cken. Alten Antriebs­rie­men ent­neh­men und den neu­en Rie­men wie­der ein­le­gen und die gro­ße Schei­be für die Rie­men­füh­rung wie­der auf­ste­cken. Den Gro­ßen Hal­ter (22ziger Mut­ter) auf­ste­cken und die 17ner Mut­ter wie­der auf­schrau­ben und kräf­tig fest­zie­hen.

Danach den Rie­men für die Licht­ma­schi­ne wie­der ein­bau­en, mit der Licht­ma­schi­ne den Rie­men span­nen und die Licht­ma­schi­ne wie­der fest­zie­hen. Das war es.

Rie­men für die Licht­ma­schi­ne
Der Antriebs­rie­men .…

DAY­CO 7186

Beschrif­tung:
Day­co 16.8x808 LE-7186
… 12 243197
über ebay etwa 18,- €

Man kann sich natür­lich auch einen ori­gi­na­len Antriebs­rie­men von Ligier kau­fen. Der kos­tet dort aller­dings etwas mehr .…

Print Friendly, PDF & Email