Zusatzbatterie

Also das mit der stän­dig lee­ren Bat­te­rie hat mich doch ganz schön genervt. Und wenn man in der Dun­kel­heit fah­ren muss, das Fahr­licht ein­ge­schal­tet hat und dann noch stän­dig anfah­ren muss, dann kann es schon ein­mal vor­kom­men, dass der Motor beim Anfah­ren aus­geht. Weil die Bat­te­rie­span­nung unter einem gewis­sen Mini­mum gera­ten ist und das “Motor-aus-Relais” man­geld Strom abge­fal­len und den Zünd­strom über­brückt hat .… Fol­ge … der Motor geht aus. Und star­ten ist dann in den meis­ten Fäl­len wegen der schwa­chen Bat­te­rie auch nicht mehr mög­lich. Na toll .… Manch­mal hilft es, alle Ver­brau­cher aus­zu­schal­ten und 10 Minu­ten zu war­ten. Und manch­mal hat man Glück, und die Bat­te­rie hat sich wie­der etwas erholt und der Motor lässt sich wie­der star­ten.

Aber das kann ja nicht sein! Ein Fahr­zeug muss immer ein­satz­be­reit sein und darf nicht auf der Ste­cke blei­ben. Ich habe mir des­halb eine Zweit­bat­te­rie besorgt, die ich im Kof­fer­raum hin­ter dem Bei­fah­rer­sitz pla­ziert habe. Seit dem ist sicher­ge­stellt … ich kom­me immer nach Hau­se!

benötigte Teile


Ersatz­bat­te­rie
. Wenn mög­lich, eine Bat­te­rie mit glei­chen Wer­ten wie die bereits in Ihrem Fahr­zeug ver­bau­te. Ich habe mir eine Bat­te­rie aus­ge­wählt, die zusätz­lich noch so kon­stu­iert ist, dass sich mit einem Klapp­me­cha­nis­mus die Anschluss­po­le abde­cken las­sen. Sieht spä­ter bes­ser aus.

2 Bat­te­rie­klem­men. (+ und — Klem­me). Man kann Klem­men für Kabel- oder für Kabel­schuh­an­schluss kau­fen. Sie kön­nen eigent­lich jede Art von Klem­men benut­zen und die vor­ste­hen­den Tei­le “abfle­xen” und unter den Befes­ti­gungs­schrau­ben das Kabel mit Kabel­schuh ver­schrau­ben. Es sieht ein­fach schö­ner aus, wenn nach dem Ver­bau­en die Bat­te­rie­klem­men und Anschlüs­se unter der Klem­men­ab­de­ckung ver­schwun­den sind.

Not­strom­schal­ter. Bekom­men Sie in jedem Bau­markt oder Auto­zu­be­hör­la­den. Meis­tens sind die mit einem klei­nen Hebel­schlüs­sel zu bedie­nen, den man im Bedarf abzie­hen kann. Ver­su­chen Sie ein Schal­ter zu fin­den, der nicht so wuch­tig aus­fällt.

Strom­ka­bel 10 qmm ein­ad­rig. Län­ge und Far­be wird nach­her beschrie­ben.

Kabel­schu­he:  Zwei für die bestehen­den Bat­te­rie­klem­men  im LIGIER ➀+➁ , und zwei für den Not­strom­schal­ter ➄+➅, und wenn Sie für Ihre neue Bat­te­rie Anluss­klem­men mit Kabel­schuh gewählt haben, noch zwei wei­te­re Kabel­schu­he für die­se Anschluss­klem­men ➂+➃.

klick auf Schrift …

⭕️ Mon­ta­ge der Bat­te­rie
⭕️ Haupt­schal­ter­ge­häu­se bau­en

Print Friendly, PDF & Email